Cembalo rockt Voice – Barockarien und Rock-Pop-Balladen -

Cembalo rockt Voice – Barockarien und Rock-Pop-Balladen

Kerstin Doelle, Mezzosopran und Kathrin Elisabeth Enzmann, Cembalo und Klavier


Anmelden Veranstaltungen
Cembalo rockt Voice – Barockarien und Rock-Pop-Balladen -

Wie fasst ein Künstler die Facetten der Liebe in Klänge ... wie fühlte sich der Schmerz der Liebe für Cesti an und wie für Freddy Mercury ... was verbindet eine Arie des Barocks mit einer Rockballade?

Musik entsteht aus der Tiefe des Herzens - sie teilt sich über Schwingungen mit, die unsere Seele streicheln. Sie erzählt uns von Dingen die zwischen den Tönen liegen und aus einer unendlichen Melodie erwachsen ...

Kerstin Doelle und Kathrin Elisabeth Enzmann möchten einladen auf einer Brücke zwischen dem 17. und dem 21. Jahrhundert zu wandeln und dieser Melodie zu lauschen. Lassen Sie sich von den Geschichten und der Musik verzaubern. Kathrin Elisabeth Enzmann hat jedes einzelne Werk liebevoll für das Cembalo arrangiert und manchmal werden Sie kaum glauben können, dass wirklich nur ein Cembalo erklingt.

Kerstin Doelle und Kathrin Elisabeth Enzmann musizieren seit 2006 miteinander. Ob in irischen, englischen, italienischen oder tschechischen Schlössern, dem Eckhoff-Festival, überall konnten sie ihr Publikum begeistern. So konzertierten sie auch als Trio mit dem 1. Soloflötisten des Israel Philharmonic Orchestra Prof. Yossi Arnheim zusammen.

Kerstin Doelle liebt es auch andere Wege als nur für eine klassische Sängerin üblich zu beschreiten. Sie ist Sängerin des Projektes "SnakeSkin" von Tilo Wolff (Lacrimosa) - drei CDs wurden in Zusammenarbeit mit Sony produziert und bei der Weltpremiere 2019 in Russland und Mexico wurde „SnakeSkin" vor ausverkauften Häusern von begeisterten Fans euphorisch gefeiert - eine kleine Kostprobe von SnakeSkin: https://youtu.be/p9zlHGYZlOg

Hier einige Informationen zur Künstlerin: 
http://www.kerstin-doelle.com/