Musik für Trompete und Klavier aus 4 Jahrhunderten -

Musik für Trompete und Klavier aus 4 Jahrhunderten

Toni Fehse, Trompete und Jonas Wilfert, Klavier



Veranstaltungen
Musik für Trompete und Klavier aus 4 Jahrhunderten -

Die jungen Musiker Toni Fehse und Jonas Wilfert wissen dieses Klangerlebnis besonders zu schätzen und musizieren gemeinsam mit großer Leidenschaft. In zahlreichen Konzerten war und ist es den beiden stets ein großes Anliegen, diesen Funken auf das Publikum überspringen zu lassen. Sie lernten sich 2008 in Wurzen zu einem recht spontanen Konzert kennen. Seitdem brachte sie das gemeinsame Musizieren und Entdecken neuer und unbekannter Werke freundschaftlich und musikalisch immer mehr zusammen.

Im Moment sind Fehse und Wilfert dabei, die „bekannten Wege“ für Trompete und Orgel zu verlassen und neue Gebiete zu entdecken – nämliche die Musik der Romantik. Aus dieser Epoche gibt es kaum originale Werke für diese Besetzung. Die romantischen Werke aus dem derzeitigen Programm sind daher (größtenteils) eigene Bearbeitungen. Das Repertoire des Ensembles „Fehse – Wilfert“ umfasst allerdings wesentlich mehr als die Musik der Romantik. Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und anderen bekannten Komponisten der barocken Stilepoche werden ebenso gespielt wie beispielsweise Musik von Maurice Ravel und Georg Delerue aus dem 20.Jahrhundert. Falls sich die Gelegenheit bietet, interpretiert das Duo gern auch einige ihrer Bearbeitungen mit Trompete und Flügel. 

Weitere Informationen:

  https://www.fehse-wilfert.de/